Hilfsnavigation

Konzeptionen

Um nachhaltig zu agieren, sind mittel- und langfristige Planungen unerlässlich. Die Stadt Senftenberg arbeitet daher mit einer Vielzahl an Konzepten und Konzeptionen.
solution_Hand mit Puzzle

Kontakt

Stadt Senftenberg - Stadtplanungsamt
Geschäftsbereich II
Markt 19
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-330 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »

Wir sind für Sie da!

v.l.n.r.:Anja Kolander, Frank Neubert, Regina Liepert
Anja Kolander: 03573 701-113

Leiter Frank Neubert: 03573 701-115
Tag+Nacht 0162-4000762

E-Mail: frank.neubert@Senftenberg.de

Regina Liepert: 03573 701-114

ANSPRECHPARTNER

Herr André Nickel
Ordnungsamt
Amtsleiter
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-210 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »
Frau Anne Dick
Ordnungsamt
Sachbearbeiterin
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-215 
Kontaktformular »

Kontakt

Stadt Senftenberg - SG Tiefbau
Geschäftsbereich II
Markt 19
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-350 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »

Noch Fragen?
Ratschläge gesucht?

Wir helfen Ihnen gern

Stadt Senftenberg - Amt für Bildung Soziales und Kultur
Geschäftsbereich I
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701- 250 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:30 Uhr

(außerhalb der Sprechzeit nach Terminvereinbarung)

Konzeptionen

Wie soll sich Senftenberg in Zukunft entwickeln? Was sind die nächsten größeren Vorhaben der Stadt? Wie soll das Ganze in die Tat umgesetzt werden? Auf diese Fragen liefert die Seite "Konzeptionen" Antworten.

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Integrierte Stadtentwicklung, den integrierten Verkehrsentwicklungs- und Lärmaktionsplan sowie über das Energiekonzept der Stadt.

Energiekonzept

Im August 2012 startete die Erstellung des Kommunalen Energiekonzeptes für die Stadt Senftenberg. Das Kommunale Energiekonzept der Stadt Senftenberg dient dazu, energetische und Klimaschutzüberlegungen in die Stadtentwicklung zu integrieren.


Erholungsortentwicklung

Gemeinsam mit touristischen Leistungsträgern, Unternehmen und Institutionen wurde das Erholungsortentwicklungskonzept fertig gestellt.


Friedhofskonzeption

Seit mehreren Jahren zeichnet sich ein Wandel der Bestattungskultur ab. Die Entwicklung von der Erdbestattung zur Urnenbeisetzung, die finanzielle Belastung und die Mobilität der Angehörigen führen zu einer Nachfrage an Bestattungsformen, die vor allem durch weniger Flächen- und Pflegeaufwand gekennzeichnet sind.


Integrierte Stadt- und Regionalentwicklung

Integrierte Stadt- und Regionalentwicklung - was heißt das eigentlich?

Die Stadt- und Regionalentwicklung ist - nicht nur in Senftenberg - inhaltlich sehr eng mit anderen Fachgebieten verzahnt. Grund dafür sind die demographischen, sozialen, wirtschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen und Entwicklungen, die bei der Stadtentwicklung Beachtung finden.  


Integrierter Verkehrsentwicklungs- und Lärmaktionsplan

In Deutschland wird über die Hälfte der Menschen durch Lärm belästigt. Der Straßenverkehrslärm ist eine der Hauptursachen. Eisenbahnverkehrslärm, Fluglärm, Wohn- und Freizeitlärm sowie Gewerbelärm sind weitere Hauptlärmquellen. 


Kindertagesstättenentwicklungsplanung

Die Stadtverordnetenversammlung beschloss im September 2015 die Entwicklungsplanung der Kindertagesstätten für den Planungszeitraum 2015 - 2020. Diese Planung erfasst die gegenwärtige Situation und die Prognose zukünftiger Bedarfe der Kindertagesbetreuung in der Stadt Senftenberg.

Unter Berücksichtigung der Kinderzahlen und der voraussichtlichen Entwicklung werden alle Kindertagesstätten im Planungszeitraum zur Erfüllung eines bedarfsgerechten Angebotes benötigt.




Schulentwicklungsplanung

Im September wurde die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung der Stadt Senftenberg für den Planungszeitraum 2016 – 2021 beschlossen. Die vorliegende Schulentwicklungsplanung bezieht sich auf den Planungszeitraum 2016 bis 2021 und gibt einen Ausblick bis zum Jahr 2030.


Sportstättenentwicklungskonzeption

60 Senftenberger Sportvereine und 40 Senftenberger Sportgruppen begeisterten im Jahr 2015 4.875 Mitglieder, darunter 1.458 Mitglieder unter 18 Jahren, für aktiven Freizeit- und Leistungssport.