Hilfsnavigation

KONFLIKTE...

"Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens,
aber immer einen Dialog."

(Helmut Glaßl)

Contigo Außentafel

ANSPRECHPARTNER

Herr André Nickel
Ordnungsamt
Amtsleiter
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-210 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »
Frau Anne Dick
Ordnungsamt
Sachbearbeiterin
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-215 
Kontaktformular »

Trägerverein

Kein Mobbing
CONTIGO – Schule ohne Mobbing e.V.
Alt-Tegel 25
13507 Berlin
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 030 43658985 
Kontaktformular »

Die Anti-Mobbing-Fiebel...

Berlinr Anti-Mobbing-Fiebel

contigo - Schule ohne Mobbing

Mobbing ist ein weit verbreitetes Übel der zwischenmenschlichen Interaktion und ist auch an vielen Schulen ein Thema. Kinder und Jugendliche, die Opfer von Mobbingattacken (sog. „Mobbingopfer“) werden, geraten in die Unterlegenheit und oftmals in die Isolation. Sie werden krank und verlieren ihre Lebensfreude sowie im schlimmsten Fall ihren Lebensmut.

"Contigo - Schule ohne Mobbing" ist ein Projekt zur Förderung von gewaltfreiem Zusammenleben ohne Mobbing an Schulen. Mit diesem Schul-Programm wird durch die organisatorische Verknüpfung von Lehrerinnen und Lehrern, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern ein systemischer Zusammenhalt angebahnt und nachhaltig gepflegt.

Der 20-Punkte-Fahrplan auf dem Weg zur mobbingfreien Schule:

Um das Zertifikat "Mobbingfreie Schule" zu erhalten, ist ein 20-Punkte-Fahrplan zu erfüllen. Neben Absprachen und Konferenzbeschlüssen auf verschiedenen Ebenen beinhaltet dieser Fahrplan folgende Kernpunkte:

Kreidetafel, Strichmännchen, Kreide, Mobbing

  • Vorträge für die Eltern und die Schüler
  • Studientag für die Lehrer
  • Projekttag für Klassen
  • Einrichtung eines niedrigschwelligen Meldesystems für betroffene Schüler/innen, Eltern sowie eines Ansprechpartners – CONTIGO-Schüler/innen, -Eltern sowie –Lehrer/innen

Alle Inhalte des 20-Punkte-Fahrplans können Sie hier nachlesen.

Senftenbergs Schulen ohne Mobbing:

WALTHER-RATHENAU-GRUNDSCHULE

Am 9. Juli 2015 erhielt die Walther-Rathenau-Grundschule nach Erfüllung des 20-Punkte-Plans als erste Schule im Land Brandenburg feierlich das Contigo-Schule ohne Mobbing-Zertifikat.

Contigo-Zertifikat Contigo - Schule ohne Mobbing Contigo - Schule ohne Mobbing

GRUNDSCHULE AM SEE

Am 9. November 2015 fand der offizielle Projekt-Startschuss für die Senftenberger Grundschule am See statt. Die Stadt Senftenberg finanziert dieses Präventionsprojekt mit 2000 Euro.

Startschuss Contigo Startschuss Contigo Startschuss Contigo