Hilfsnavigation

Bürgerbeteiligung...

... wird in Senftenberg groß geschrieben. Ideen und Vorschläge einbringen, Hinweise geben, Informationen erhalten - dafür gibt es bei uns viele Möglichkeiten und Wege.
Kinderzeichnung -

Junior-Experten gesucht!

Link
© Robert Kneschke - Fotolia 

Seid Ihr mindestens acht Jahre alt und habt Lust Junior-Expertin oder Experte im Projekt „Kinderfreundliche Kommune“ zu werden? Dann bewerbt Euch!            

Meldet Euch bei Nicole Günther (Telefon: 03573 701-256, E-Mail: bildung-soziales@senftenberg.de)

Sprechzeiten  des Vorsitzenden der Stadtverordneten-versammlung

Reiner Rademann ist für Sie erreichbar: jeden 3. Dienstag im Monat 

15:00 - 17:00 Uhr

Rathaus, Markt 1, Zimmer 3.03

Nach Vereinbarung sind auch andere Termine möglich.

Telefon: 03573 790-414

Telefon (während der Sprechzeiten): 03573 701-360

Maerker Statistik

Statistik
© frender - Fotolia 
Wie viele Einträge hat der Maerker Senftenberg bisher? Welche Vorteile bringt er für Bürger und die Verwaltung?

Hier erhalten Sie mehr Informationen. [PDF: 1,1 MB]

FÜR MEHR Lebensqualität UND SICHERHEIT IN IHREM STADTteil...

Die gebietsbezogenen Stadtteilspaziergänge werden seit dem Frühjahr 2006 regelmäßig in der Stadt Senftenberg durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein gemeinsames Projekt zur Zusammenarbeit zwischen der Stadt Senftenberg, der Polizei, der großen Wohnungsunternehmen und weiterer Partner im Rahmen der Aktion Kommunale Kriminalitätsverhütung (KKV). Die Auswahl der Gebiete und Schwerpunkte für die Stadtteilspaziergänge werden von der Arbeitsgruppe "Lebensqualität und Sicherheit", welche im Jahr 2006 gegründet wurde und sich aus Vertretern der oben genannten Partner zusammensetzt, in regelmäßigen Beratungen getroffen. Hier erfolgen auch die Auswertung der Spaziergänge sowie die Ableitung konkreter Maßnahmen und Projekte.

Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Spaziergänge und den Stand Ihrer Anfragen und Hinweise:

15. Stadtteilspaziergang

Wohngebiet am See

Der 15. Stadtteilspaziergang führte am Donnerstag, den 2. Juni 2016, im zehnten Jubiläumsjahr - wie damals auch - in das Wohngebiet am See. Auf anderer Route als damals spazierten interessierte Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit dem Bürgermeister durch ihr Wohngebiet.




14. Stadtteilspaziergang

ORTSTEIL BRIESKE

Die 14. Auflage des beliebten Stadtteilspazierganges zog am 4. Juni 2015 viele Briesker und interessierte Besucher an.




13. Stadtteilspaziergang

ORTSTEIL HOSENA

Für die interessierten Hosenaer Bürger ging es am Donnerstag, den 10. April 2014, gemeinsam mit dem Bürgermeister von dem neuen Ortsteilzentrum bis hin zur Kindertagesstätte "Bienenschwarm".




12. Stadtteilspaziergang

ORTSTEIL GROßKOSCHEN

Am Donnerstag, 25. April 2013, fand der mittlerweile zwölfte Stadtteilspaziergang statt. Bürgermeister Andreas Fredrich hatte diesmal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Senftenberg zu einem Spaziergang durch den Ortsteil Großkoschen eingeladen. 




11. Stadtteilspaziergang

ZWISCHEN NEUMARKT UND JÜTTENDORFER ANGER

Am Donnerstag, 26. April 2012, hatte Bürgermeister Andreas Fredrich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum elften Stadtteilspaziergang in Senftenberg eingeladen.




Die ersten Stadtteilspaziergänge

UNTERWEGS IN UNSERER STADT

Seit dem Jahr 2006 fanden regelmäßig Stadtteilspaziergänge statt. Eine kurze Übersicht zu den ersten zehn Stadtteilspaziergängen finden Sie hier...